Nachrichten

Musikalisches Beikraut

Eine für uns aussergewöhnliche Anfrage erreichte uns Anfang April 2021 – noch mitten im Lockdown: Klassische Musik auf einem Bauernhof! Das Ziel des Projekts ist die Verbindung der Lebensbereiche Musik und Landwirtschaft im ländlichen Raum. Musik an einem ungewöhnlichen Ort soll Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen Begegnungen ermöglichen und die Konzerte zu einem besonderen Erlebnis machen. […]

Schulen in Krisengebieten unterstützen

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners unterstützen mit großem Engagement Waldorfschulen weltweit. Das ist besonders jetzt in der Corona-Pandemie notwendig. Uns erreichte der aktuelle Spendenaufruf „Krieg und Katastrophen: Krisen in der Corona-Krise“. Unsere Spende von 1000 EUR kann z.B. in Beirut, Libanon, ein Lehrergehalt für mehrere Monate ermöglichen. Wer glaubt, das sei ein Tropfen auf […]

DRK mit Funkempfängern ausgestattet

Bis dato hatten wir trotz enger Kontakte noch keine Spendenanfrage vom DRK. Umso mehr haben wir uns gefreut, die Anfrage nach Funkempfängern positiv beantworten zu können. Mit rund 14.000 EUR ist es die bisher größte Spendenzusage, die wir in unseren 5 Jahren des Bestehens tätigten. Als Rückmeldung erhielten wir folgenden Text: Das Deutsche Rote Kreuz […]

Tagung 100 Jahre soziale Dreigliederung

Nicht nur die Waldorfpädagogik feierte im Jahr 2020 ihr 100 jähriges Jubiläum, sondern auch die Bewegung der Sozialen Dreigliederung. Dieses Jubiläum wurde im April 2019 mit einer großen Tagung im Hospitalhof und im Forum3 in Stuttgart gefeiert. Im Mittelpunkt stand die Frage, was wir aus dem Dreigliederungsimpuls von 1919 und den bisher damit gemachten praktischen […]

DCCV-Familienfreizeit 2019

Wer mit der Diagnose einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung konfrontiert wird hat erstmal viele Sorgen, Ängste und Fragen. Ob es einen selbst betrifft, oder ein Familienmitglied: Welche Therapiemöglichkeiten gibt es (für mein Kind)? Wie gelingt ein „normales“ Familienleben, Rücksichtnahme auf den Betroffenen und gleichzeitig genügend loszulassen? Da tut ein Austausch unter Betroffenen gut! Wenn dieser dann […]

Schwarzwaldcamp 2019

ENTWURF Hier geht’s zum Bericht des Schwarzwaldcamps des Vereins Novicos https://www.novicos.org/news/2019/9/15/schwarzwaldcamp-2019-bericht Spendenkonto Novicos e.V.: DE11430609677004539400

Buchcover

Wissenschaften im Wandel

Das Ergebnis unseres allerersten Förderprojekts liegt nun vor mir auf dem Schreibtisch: Das Buch „Wissenschaften im Wandel“, erschienen anlässlich des 100 jährigen Jubiläums der Waldorfschulbewegung. Es ist noch so jung, dass uns noch keine Rezension vorliegt. Deshalb soll die Beschreibung des Verlags und das Inhaltsverzeichnis zum Kennenlernen dienen. Beschreibung Waldorfschulen gibt es seit 100 Jahren […]

Jedes Kind ein Könner!

Ist Waldorfpädagogik im 21. Jahrhundert immer noch zeitgemäß? Auf jeden Fall! Denn der Kern der Waldorfpädagogik ist der sich entwickelnde Mensch. Wie die Waldorfpädagogik dies im Schulalltag umsetzt, dazu erhielten die knapp 100 Zuhörer in einem passionierten Vortrag viele lebendige Beispiele. Unsere Kinder werden als Erwachsene vor Herausforderungen stehen, die wir heute bestenfalls erahnen. Wie […]

Eurythmie, das ist doch Namen tanzen…

Wenn Abiturienten Eurythmie machen (heiter)…:

Adam Alter über Waldorfschule in Silicon Valley

Freunde der Erziehungskunst | Notfallpädagogik

Freunde der Erziehungskunst Bereits seit 10 Jahren führen die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners, kurz „Freunde“, in Krisengebieten und nach Katastrophen notfallpädagogische Einsätze durch. Die weltpolitischen Ereignisse und die Flucht vieler Menschen zu uns nach Deutschland schafften auch hier den Bedarf für die stabilisierende und heilende pädagogische Arbeit der Notfallpädagogik. Dies umfasst Angebote für Kinder […]

Gedenkfeier 90 Jahre Hans-Günther Maier

Am 3. Dezember 2017 wäre Hans-Günther Maier 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass luden wir Freunde, Familie und Wegbegleiter zu einer Gedenkfeier ein. Der Zeitungsbericht von Sascha Schmierer (Fellbacher Zeitung) und die Bilderstrecke mit Fotos von Andreas Köberle geben einen schönen Eindruck der Veranstaltung.

Projekt 09: Medienkompetenz

Viele von uns nutzen die neuen Medien und deren Angebote für berufliche und private Zwecke und wir wissen die positiven Seiten zu schätzen, warum also sollten wir diese Welt unseren Kindern vorenthalten? Schließlich müssen sie doch auch lernen mit den neuen Medien umzugehen, oder? Aber nur zur Verfügung stellen reicht offenbar nicht, das zeigen die […]

Projekt 08: DCCV-Familienfreizeit 2018

Die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung, kurz DCCV, bietet regelmäßig verlängerte Eltern-Kind-Wochenenden an. Dort geht es um die ganz persönlichen Fragen der von einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung betroffenen Teilnehmer. Denn die Diagnose „Chronisch entzündliche Darmerkrankung im Kindes- und Jugendalter“ bedeutet für viele Familien erst einmal viele Sorgen und Ängste: Welche Therapiemöglichkeiten gibt es […]

Helligkeit des Bewußtseins nach dem Tode

Heute, am 27.06. ist der 2. Todestag von Hans-Günther Maier (3.12.1927 – 27.6.2015). Aus diesem Anlass teilen wir ein Zitat von Rudolf Steiner über die Helligkeit des Bewußtseins nach dem Tode: Das Bewußtsein, das der Mensch in allen diesen Erlebnissen nach dem Tode hat, die ich geschildert habe, ist ein viel helleres und wacheres, als […]

Projekt 06: Jugendtagung IM.PULS

Jedes Jahr findet eine große Jugendtagung der Christengemeinschaft für die Jugendlichen ab 14 Jahren in verschiedenen Städten statt. Mehrere hunderte von Jugendlichen kommen dazu. Der große Teil der Teilnehmer ist zwischen 14-16 Jahre alt. Gerne haben wir die Durchführung der Jugendtagung in Stuttgart mit 1000 EUR unterstützt.An der Tagung nahmen etwa 45 Teilnehmer aus verschiedenen […]

Projekt 05: Partizipation in der Waldorf-Kita

Gerne haben wir zum wiederholten Mal das pädagogische Wochenende des Waldorfkindergartens Fellbach mit 2.000 EUR gefördert. „Dank dieser Spende konnten wir es uns leisten, uns ein Wochenende lang ganz auf ein Thema zu konzentrieren ohne für Verpflegung, Raumvorbereitung etc. sorgen zu müssen. Das tat uns gut, der abgeschiedene Ort hat seinen Teil zum Gelingen beigetragen!“ […]

Projekt 04: Stipendium für ein Praxissemester

Die Stiftung Heute gemeinsam für Morgen finanziert eine Praktikantenstelle an der Helmut von Kügelgen-Schule gGmbH in Fellbach. Ziel des Praktikums ist es, die Eltern-Lehrer-Partnerschaft und das Schulmarketing organisatorisch zu unterstützen. Hier sind die Stellenanzeigen für die von uns gestifteten Praktika

Jahresversammlung 2016 – Rückblick auf gelungenen Start!

Rückblick In der Jahresversammlung konnten wir auf einen gelungen Start unserer Stiftung zurückblicken: Der Gründungsimpuls konnte zügig umgesetzt werden durch das Eröffnen eines Stiftungsfonds innerhalb des Dachfonds der GLS-Treuhand Erste Finanzierungsanträge haben den Weg zu uns gefunden und konnten bewilligt werden Stellenanzeigen für einen von uns geförderten Praktikumsplatz sind online Erste Kooperationen für längerfristig angelegte […]

Projekt 03: 100 Jahre Helmut von Kügelgen

Das Waldorfkindergartenseminar Stuttgart gibt eine Gedenkschrift zum 100 Geburtstag von Helmut von Kügelgen heraus. Vor 100 Jahren wurde Helmut von Kügelgen geboren. Er widmete sein Leben der Erforschung, Bildung und Pflege des Menschen, insbesondere der Verbindung dessen seelisch-geistiger Herkunft, auf der Grundlage der Menschenkunde Rudolf Steiners. Dabei galt sein Denken und Handeln stets den Aufgaben […]

0 Kommentare

Projekt 02: Sanierung Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte

Die Räume der Christengemeinschaft Stuttgart-Mitte in der Werfmershalde 19 sollen renoviert und mit einem Aufzug barrierefrei zugänglich gemacht werden. Dazu gab es schon mehrere Spendenaufrufe. Wir unterstützen dieses Vorhaben gerne mit 10.000 EUR und wollen weitere Menschen ermuntern, dieses Vorhaben ebenfalls zu unterstützen.

0 Kommentare

Projekt 01: Wissenschaften und Wissenschaftlichkeit

Unter dem Arbeitstitel „Wissenschaften und Wissenschaftlichkeit – Epistemologische Fragestellungen aus Sicht der Waldorfpädagogik“ entsteht derzeit eine Publikation über die zeitgemäße Forschung mit dem anthroposophischen Wissenschaftsansatz. Zur Realisierung des Buches werden unter anderem Kolloquien durchgeführt, deren Zustandekommen wir mit einer Summe von 1.800 EUR unterstützen.

0 Kommentare

Lebenslauf HGM

Hans-Günther Maier wurde in eine bodenständige schwäbische Unternehmerfamilie hinein geboren. Die Mutter besorgte die häuslichen Dinge und bestellte Acker und Garten. Der Vater war Geschäftsmann und lebte Fleiß und Redlichkeit vor. Die Jugend war geprägt vom Nationalsozialismus und Krieg. Nach dem Studium an der ETH Zürich und 7 „Wanderjahren“ in der Schweiz und in den […]

Über HGM

HGM waren die Buchstaben, mit denen Hans-Günther Maier in der Firma Andreas Maier GmbH & Co. KG abgekürzt bezeichnet wurde. Wenn man von HGM sprach, wusste jeder, wer gemeint war. Der Stiftungsname HGM – heute gemeinsam für morgen will mit den Initialen an Hans-Günther Maier erinnern und drückt gleichzeitig unser Selbstverständnis als zukunftsorientierte tatkräftige Familie […]

Scroll to top